Sprachwahl: deutsch Choose language: english

Holzer permaculture

INTERNET www.krameterhof.at
EMAIL office@krameterhof.at
TEL+FAX 0043.6475.239


Saatgut

Vielfalt nimmt am Krameterhof einen herausragenden Stellenwert ein. Dies schließt natürlich auch das Saatgut ein. Viele Pflanzen können zwar vegetativ vermehrt werden, z.B. durch Teilung oder das Anfertigen von Stecklingen, die weitaus größere Bedeutung kommt jedoch der Vermehrung durch Samen zu. Die Entstehung von Samen war ein Meilenstein in der Evolution der Landpflanzen. Seit der Bildung des ersten Samens vor ca. 360 Millionen Jahren entstand eine nahezu endlose Diversität an Samengrößen und -formen. Das Erstaunliche ist, so klein das Samenkorn auch sein mag, es enthält immer die gesamte genetische Information, um eine neue Pflanze entstehen zu lassen - egal, ob ein kleines Kraut oder einen mächtigen Baum. Im Laufe mehrerer Jahrtausende züchtete der Mensch aus Wildpflanzen die heutigen Kulturpflanzen. Dabei wählte der jeweilige Bauer oder Gärtner für die Weiterzucht immer jene Individuen aus, die besonders ertragreich, schmackhaft, frosthart, trockentolerant, attraktiv etc. waren. Dadurch entwickelte sich über die Jahrtausende eine unglaubliche Vielfalt an Sorten. Uns ist es wichtig, unseren Teil zum Erhalt dieses Sortenreichtums beizutragen und unser eigenes Saatgut zu ernten. So lautet eines unserer Prinzipien "Alte Sorten und Rassen erhalten".